Methode

Die Methode der Chiropraktik

Die Chiropraktik ist ein ganzheitlicher Behandlungsansatz bei Beeinträchtigungen der menschlichen Bewegungsorganisation. Einschränkungen der Wirbelsäulenbeweglichkeit wirken sich vor allem aus der Sicht der akademischen Chiropraktoren auf die Funktionen des Nervensystems aus. Hier sind wir auch im Disput mit der evidenzbasierten Medizin. Die Nerven stehen prinzipiell mit jeder Zelle in Verbindung, daher können Störungen der Nervenbahnen in nicht wenigen Fällen die Körperfunktionen beeinträchtigen.

platzhalter_3