Kinder

Regelmäßige Untersuchungen von Kindern durch einen Chiropraktor sind insofern sinnvoll, als die Folgen von Stürzen die gesamte Entwicklung beeinflussen können. Eltern wissen den Wahrheitsgehalt der folgenden Aussage zu bestätigen:
"Laufen lernen, heißt auch Fallen lernen."
Außerdem tasten sich Kinder bei immer waghalsigerem Klettern, Rennen, Purzelbäumen und der Gleichen an ihre Grenzen heran - dazu gehört dann auch das gelegentliche Überschreiten derselbigen.

Blockaden können sich motorisch und im Verhalten äußern. Das Nervensystem kann Blockaden kompensieren, sie ziehen jedoch Energie von der Entwicklung des Kindes ab. Eine Behandlung der Blockande kann Energie freisetzen und dem Kind wieder zu seinen eigentlichen Fähigkeiten verhelfen.

Auch Rückenschmerzen und Kopfschmerzen rühren bei Kindern wie bei Erwachsenen oftmals von blockierten Wirbeln und Beckengelenken her.

Ein Kind beim Klettern

Wir benutzen Cookies um den Aufbau und die Nutzbarkeit unserer Website kontinuierlich zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Mehr InformationenAnnehmen